Nochmal Zwergtaucher!

Die Zwergtaucher-Saga geht weiter! Von den ursprünglich fünf Jungen sind Anfang Juli noch vier da. Zwar sind die Racker immer noch süß, aber inzwischen auch ordentlich gewachsen. Sie sehen nicht mehr ganz so nach Küken aus, sondern schon eher wie richtige Taucher. Nur am Kopf sind noch Reste des gestreiften Dunenkleides. Sie kleben jetzt nicht mehr der Mutter dauernd am Bürzel und gehen selbst auf Futtersuche. Und tauchen selber schon wie die kleinen Weltmeister. Allerdings sagen sie nie Nein, wenn Mutti doch mal eine fette Larve oder einen Molch fängt. Leider hat das auch zur Folge, daß das Alttier wieder wachsamer ist und mehr Abstand vom Ufer hält und sich also schlechter fotografieren lässt. Ein festes Versteck wäre doch nützlich. 

Auf einem Bild kratzt sich ein kleiner Zwergtaucher mit dem Hinterfuß am Kopf. Es wird deutlich, warum die Lappentaucher Lappen-Taucher heißen: statt Flossen zwischen den Zehen, haben Sie Schwimmlappen. Wenn der Zwergtaucher das Bein beim Schwimmen anzieht, legen sich die Lappen zusammen für weniger Widerstand. Stößt er das Bein weg, falten sich die Lappen wieder auf und schieben den Vogel durchs Wasser. Überrascht hat mich, wie groß die Füße sind. Wenn man genau hinschaut, sieht man: die Füße sind fast so groß wie der Vogel selbst. Ich stelle mir dieses Verhältnis zwischen Körper- und Fußgröße beim Menschen vor...

Kurz nachdem ich diese Bilder machte, gab es nach der "Saharahitze" einen harten Kälteeinbruch. Auch für viele, insbesondere junge Tiere stellt das eine Belastung dar. Eine Woche später kehrte ich zurück an den Waldteich. Es waren nur noch zwei der Jungvögel da. Jedenfalls habe ich die anderen nicht mehr gesehen. Mutter Natur hat ein blutiges Maul.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Uta (Sonntag, 04 August 2019 20:55)

    So schöne Fotos Stefan!

    Kann ich da eines erwerben. Ich würde mir gern davon ein Foto in mein neues Zuhause auf Gran Canaria an die Wand hängen.

    Liebe Grüße, Uta

  • #2

    Stefan (Sonntag, 04 August 2019 21:24)

    Vielen Dank für die freundliche Rückmeldung! Mit dem Foto für Gran Canaria - das kriegen wir hin!

sg-naturephoto.com - revgruetzmacher@aol.com

® Alle Rechte vorbehalten

 Copyright © 2017-2019 Stefan Grützmacher.

Keine Vervielfältigung oder Verbreitung der hier gezeigten Inhalte ohne schriftliche Genehmigung.

All rights reserved. No reproduction of any kind without written permission.